Private Rentenversicherung Private Rente

Die Private Rentenversicherung

Herzlich Willkommen zum Ihrem persönlichen Rentenbeginn


Auf einen Blick

  • Kommt für jeden in Frage

  • Keine Gesundheitsfragen

  • Rentenzahlung oder Kapitalabfindung

  • Rentenzahlung garantiert

  • Berufsunfähigkeitsversicherung

  • Hinterbliebenenversorgung

Die private Rentenversicherung ist eine Variante der klassischen Lebensversicherung. Bei der Rentenversicherung wird kein Todesfallkapital vereinbart, sodass sich auch Versicherte mit gesundheitlichen Beschwerden unkompliziert versichern können.

Eine Gesundheitsprüfung wird in der Regel nur fällig, wenn Berufsunfähigkeits- oder Hinterbliebenenrenten vereinbart werden.

Die Rentenzahlungen sind in der Regel garantiert, sodass die bei vorzeitigem Ableben der versicherten Person die vereinbarte Rente für 5, 10 oder 15 Jahre an Bezugsberechtigte weiterbezahlt wird. Grundsätzlich können Sie vor Ablauf des Vertrages zwischen Renten- oder Einmalauszahlung wählen. Renten- und Kapitalerträge sind steuerpflichtig.


Die Vorteile

· Keine Gesundheitsprüfung bei Antragsstellung
· Lebenslange Zahlung einer monatlichen Altersrente
· oder wahlweise Zahlung einer Kapitalabfindung
· Rentenzahlungen sind nur in Höhe des Ertragsanteiles zu versteuern


Beitragshöhe

Die jeweilige Höhe der Versicherungsleistungen können Sie nach Ihrem Bedarf mit der Versicherungsgesellschaft vereinbaren.

Ideal ist es wenn die Leistung aus der Rentenversicherung genau Ihre Versorgungslücke abdeckt. Lassen Sie sich am besten persönlich beraten, damit die Beste Lösung für Sie - maßgeschneidert - werden kann.

Die Höhe der Beiträge wird im wesentlichen bestimmt durch:
· die Höhe der gewünschten Rente oder Kapitalauszahlung
· der Vertragslaufzeit
· dem Alter und Geschlecht der Versicherten Person.